Vortragsupdate Kolloquium „Prähistorische Ökonomie“

Hier also die versprochen Vortragsthemen und korrigierten Termine:

Die Vorträge finden, soweit nicht anders angekündigt, im Vortragssaal des TOPOI-Hauses, Hittorfstr. 18 um 18 Uhr c.t. statt.

14.11.2012

Dr. Silviane Scharl, Universität Köln / FU Berlin
Steine auf Wanderschaft – Die Rekonstruktion neolithischer Austauschsysteme anhand von Silexinventaren

05.12.2012

Dr. Doreen Mölders, Universität Leipzig
Vom gallischen Marktplatz zum neoliberalen Handelszentrum. Das Thema Wirtschaft im Diskurs der Oppidaforschung

09.1.2013

PD Dr. Gerwulf Schneider, Exzellenzcluster Topoi, Berlin
Römische Firmalampen als Beispiel für die archäometrische Untersuchung von Produktion und Verteilung von Industrieprodukten im 1. und 2. Jh. n.Chr.

23.01.2013

Dr. David Wigg-Wolf, Römisch-Germanische Kommission Frankfurt/M.
Münzwirtschaft? Bemerkungen zur systemischen Verwendung keltischer und römischer Münzen

MONTAG, 04.02.2013

Prof. Dr. Martin Bartelheim, Universität Tübingen
Ökonomischen Strukturen des frühen Metallhandwerks
(ACHTUNG, anderer Ort: Hörsaal, Schwendener Str. 1)

06.02.2013

Dr. Tim Kehrig, University College London
Mehr als nur Produktion: Zu Chancen und Aufgaben einer wirtschaftswissenschaftlich informierten Archäologie“

Und außerhalb dieser Reihe:

19.12.2012

Prof. Dr. Jan Bill, Oslo
Gokstad revitalisiert – die Erforschung eines monumentalen Schiffgrabs der Wikingerzeit in Norwegen

Teilen!
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • RSS
  • PDF
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • Reddit

1 Antwort auf „Vortragsupdate Kolloquium „Prähistorische Ökonomie““


  1. 1 Es gibt viel Neues! « Fachschaft der Prähistorischen Archäologie Pingback am 07. November 2012 um 13:12 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.